Wohnen im Zentrum des Geschehens

Klosterneuburg - Tulln - Wien 

 

Zeiselmauer liegt mitten im Tullnerfeld und am Rande des Wienerwaldes. Die Vielfalt der Natur vom absoluten Flachland bis zu den hügeligen Wiesen und Wäldern liegt direkt vor der Haustür.

 

Und wir sind umgeben von absolut attraktiven Städten:

 

Tulln bietet als Bezirkshauptstadt ....

spätestens seit der Neugestaltung des Hauptplatzes sehr viel Flair. Forschungs- und universitäre Einrichtungen schießen aus dem Boden und sind attraktive Arbeits- oder Studienplätze.

 

Wien

ist die lebenswerteste Stadt weltweit und nur wenige km von der Haustüre entfernt. Mit der direkten Zugverbindung steht man in wenigen Minuten im Zentrum einer der schönsten Städte. 

 

Klosterneuburg

zählt zu den teuersten Pflastern rund um Wien und spielt mit dem Forschungscampus IST Austria in Maria Gugging in der Topliga weltweit.

 

 In einer Sackgasse zum Friedhof, die Bahnstation vor der Nase, die Bushaltestelle zu Fuß leicht erreichbar. Die B14 ist die direkte Straßenverbindung von Tulln nach Klosterneuburg und Wien. Maria Gugging ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar, der Bus braucht 14 Minuten. Mit der Bahn ist man in 10 Minuten in Tulln und in wenigen Minuten im aufstrebenden Forschungs- und Universitätsviertel oder in Wien.